TSV sagt Jahreshauptversammlung für 2020 ab

Auch Weihnachtsfeier fallen für 2020 aus

Altenmarkt. Aufgrund der Entwicklung rund um die Corona-Pandemie sagt der TSV Altenmarkt seine Jahreshauptversammlung für 2020 ab. Die Auswirkungen der Corona-Pandemie treffen den Verein nicht nur beim Übungs- und Spielbetrieb, sondern auch im Vereinsleben generell. Beinahe täglich sich ändernde Vorgaben und die aktuelle Entwicklung im Infektionsgeschehen haben die Vorstandschaft daher dazu bewogen, die Jahreshauptversammlung für 2020 ausfallen zu lassen, zumal auch keine zwingenden Gründe, wie etwa Neuwahlen für 2020 angestanden seien. Auch der BLSV erlaubt diese Möglichkeit in diesen Corona-bedingt erschwerten Zeiten. Zudem habe man sich angesichts der aktuellen Lage entschieden, Weihnachtsfeiern und sonstige Feierlichkeiten dieses Jahr ausfallen zu lassen. Die Gesundheit der Mitglieder stehe im Vordergrund und unnötige Gefährdungen sollten so gut es geht vermieden werden, so die Vorstandschaft um Vorsitzenden Stefan Gulden.
alt tsv hilft 20

Trainings- und Spielbetrieb wegen Corona-Virus (SARS CoV-2) vorläufig eingestellt

Wir der TSV Altenmarkt (Vorstand) setzt den Rat des BFV um und stellt mit sofortiger Wirkung den Trainings- und Spielbetrieb bis auf weiteres ein. Das Sportgelände bleibt bis dahin geschlossen!