Großer Erfolg für Altenmarkter Leichtathletikschüler

Am 1. Februar fanden in Ruhpolding die Schüler-Kreisbestenkämpfe im Hallenmehrkampf statt.
Zu absolvieren war ein 5-Kampf mit den Disziplinen: 20m-Lauf, 20m-Hindernis, Standweit- bzw. Dreisprung, Medizinballstoß und Indiacawurf.

Weiterlesen: Großer Erfolg für Altenmarkter Leichtathletikschüler

Sportabzeichen für 62 Kinder und 27 Erwachsene beim TSV Altenmarkt

Leichtathletikabteilung verleiht Sportabzeichen – Jugendabteilung vorgestellt
alt tsv sportabzeichen kinder 20 int
Altenmarkt. Der Rekord vom Vorjahr konnte zwar nicht getoppt werden, aber dennoch war die Leichtathletikabteilung des TSV Altenmarkt mehr als zufrieden mit dem Absolvieren der Sportabzeichen: insgesamt 62 Kinder und 27 Erwachsene legten letztes Jahr die dafür nötigen Disziplinen ab. Abteilungsleiter Helmut Kugler überreichte im voll besetzten Gasthof Husarenschänke gemeinsam mit Sportabzeichenobmann Willi Schuller Urkunden und Anstecknadeln.

Weiterlesen: Sportabzeichen für 62 Kinder und 27 Erwachsene beim TSV Altenmarkt

Leichtathletik-Abteilung weiter mit Helmut Kugler

Neuwahl der Vorstandschaft – Tartanbahn im Bau – Sportabzeichen verliehen
alt tsv leichtathletik sportabzeichen 19 int
Altenmarkt. Helmut Kugler wurde in der Jahreshauptversammlung der Leichtathletik-Abteilung des TSV Altenmarkt im Gasthof „Husarenschänke“ wieder zum Abteilungsleiter gewählt. Ihm zur Seite stehen seine Frau Kathrin als Stellvertreterin und Christine Stadler als Schriftführerin. Pünktlich zur Jahreshauptversammlung kamen auch die Sportabzeichen, welche Sportabzeichenobmann Wilfried Schuller verteilte.

Weiterlesen: Leichtathletik-Abteilung weiter mit Helmut Kugler

Neue T-Shirts für Leichtathletikabteilung


Neu T-Shirts hat die Leichtathletikabteilung des TSV Altenmarkt bekommen. Als Sponsor fungierte Stielow Zurich Versicherung.

neue Shirts Stielow int
Leichtathletikschüler beim Alzauenlauf

Alzauenlauf 2019
v.l. Julia Schuster, Simon Becker, Sophie Vosteen, Maxi Bräuning, Elias Aicher

Am 9. November 2019 fand der 33. Alzauenlauf in Trostberg statt. Mit dabei waren fünf Altenmarkter Schüler, die sich bei kühlen Witterungsbedingungen der 800m-langen Strecke stellten.
Dabei erreichten sie einen ersten, zwei dritte und zwei vierte Plätze.
Bei den Mädchen des Jahrganges 2010 erreichte Sophie Vosteen einen guten 3. Platz, knapp efolgt von Julia Schuster auf dem 4. Platz. Bei den 7-jährigen Jungs belegte Maxi Bräuning ebenfalls den guten 3. Platz. Elias Aicher folgte knapp dahinter und errang den 4. Platz.
Einen Sieg konnte Simon Becker bei der Klasse U10/Jahrg. 2010 mit über 10 Sek. Vorsprung einfahren.