33. Rabendener Triathlon

 am 18.06.2021

zum Gedächtnis an Karl Stadler



Wir freuen uns auf die Neuauflage in 2021!

0,6 km /25,0 km /  4,5 km



 

Für den Fall, dass wir in 2021 Triathlons unter machbaren Corona-Auflagen veranstalten können, werden wir diese als „normale“ Triathlons durchführen unter Beachtung der zu dem Zeitpunkt gültigen Hygiene-Regeln.

Falls es dem einen oder anderen Veranstalter aufgrund deutlich erschwerter Rahmenbedingungen nicht möglich sein sollte, einen „normalen“ Triathlon durchzuführen, bieten wir als Alternative einen virtuellen Triathlon je Veranstalter an. Das Konzept haben sicher einige von euch ja in 2020 schon mitgemacht. Wir werden uns dafür dem Strava-Portal anschließen. Dort können in dem Monat, in dem der Triathlon des jeweiligen Veranstalters stattfindet, entlang der dann ausgewiesenen Strecke die einzelnen Disziplinen eigenverantwortlich absolviert und in Strava hochgeladen werden (entweder per Handy oder per Sportuhr mit GPS). Details geben wir noch dazu bekannt. Auf jeden Fall  kommt der Triathlet in die Wertung für die Trophy, sofern er die entsprechende Zahl (wieder 3 aus 5) absolviert hat  – virtuell oder „normal“.


Meldung bis Mittwoch vorm Start: EURO 25,-

Nachmeldung bis 1 Std. v. d. Start 5,-  Euro Nachmeldegebühr.

 

Kontoverbindung:

Kontoinhaber: TSV Altenmarkt

bei der Raiffeisenbank

Iban

DE70 7116 0000 0209 7038 70

BIC

GENODEF1VRR

Verwendungszweck: bitte euren Namen angeben!

Einen Startplatz zugesichert hat, wer unter den ersten 200 Anmeldern ist und bis drei Tage vorm Start das Startgeld überwiesen hat (also Zahlungseingang auf dem TSV-Konto bis spätestens Mittwoch vorm Start)!

 

Der Rabendener Triathlon ist Teil der Sparkassen-Triathlon-Trophy!


sparkasse10