Altenmarkter Tennisspieler weiter auf Platz1

Noch 1 Spiel und Altenmarkt kann Sieger in der Bezirksklasse 2 werden
alt tennis 17
Altenmarkt. Erfolg für die Tennis-Abteilung des TSV Altenmarkt: auch nach dem vierten Spieltag der Winterrunde 2016/17 in der Bezirksklasse 2 in München-Oberbayern konnten die Herren 40 ihre Tabellenführung trotz einer Niederlage behaupten.
Die Herren-40-Mannschaft des TSV Altenmarkt gab trotz einer Niederlage am vierten Spieltag in der Winterrunde 16/17 des BTV München-Oberbayern ihre Tabellenführung nicht ab. Nach drei Siegen konnte in dem starken Teilnehmerfeld der Spitzenplatz gehalten werden. Die jeweils vier Einzel und zwei Doppel in München bestreiten neben den Stammspielern Helmut Bayerl, Wolfgang Schürf, Karl Bobinger, Berti Ober und Josef Weidmann auch Helmut Nieder und Otto Geißler. Jetzt kommt es Ende März am allerletzten Spieltag zum heißen Finale mit dem Tabellen-Zweiten TC Holzkirchen um den Gesamtsieg. „Da könnte Daumen drücken nicht schaden“, meine Karl Bobinger augenzwinkernd.
alt tennis 17
Auf dem Bild sind von links die Stammspieler Wolfgang Schürf, Berti Ober, Karl Bobinger und Helmut Bayerl zu sehen.